Marcel Schüßling - Bundessieger im Crosslauf

Bei den Schulcross-Bundesmeisterschaften in Innsbruck gelang Marcel Schüßling von der SMS Rankweil-West im Bergisel-Olympiastadion (1964, 1976) ein Traumlauf über 3000m.
Auf der selektiven Strecke mit über 110 Höhenmetern lief Marcel 11:18 und gewann in überlegener Manier den Bundestitel 2015.

Mit einer hervorragenden Teamleistung erreichten die Knaben der Sportmittelschule Rankweil-West mit Marcel Schüssling, Luca Siegl, Linus Gau, Andre Dutczak und Elias Meier den zwar etwas undankbaren, aber sehr guten 4. Platz.

Das Lehrerteam und die Schulleitung der SMS Rankweil-West gratulieren herzlich zu den beachtlichen Leistungen!

Foto: v.l.: Luca Siegl, Elias Meier, Marcel Schüßling, Linus Gau, Andre Dutczak

Schul-Landesmeisterschaften Cross-Country 2015_16

Bei guter Witterung und angenehmen Hersttemperaturen fanden am 22.10.2015 in Fußach die Landesmeisterschaften im Cross-Country-Lauf der Schulen statt.

Insgesamt nahmen 20 Mannschaften zu je 5 Schülerinnen bzw. Schülern teil. In die Wertung kamen die jeweils vier Schnellsten einer Mannschaft. Aber nicht die Zeit, sondern lediglich die Platzierungen wurden für die Gesamtwertung herangezogen und addiert.

In der Kategorie I (Unterstufe Mädchen) gewann die SMS Nenzing mit 33 Punkten vor der Mittelschule Götzis (41) und der SMS Hohenems-Markt (44). Unsere Mädchenmannschaft belegte den 4. Rang!

Bei den Burschen der Kategorie I konnten sich die Schüler der SMS Rankweil-West mit 18 Punkten klar vor der SMS Hohenems-Markt (27) behaupten. Dritte wurde hier die SMS Nenzing mit 52 Punkten.

Die siegreiche Mannschaft:

1. Schüßling Marcel
2. Rossi Marco
3. Siegl Luca
4. Gau Linus
5. Meier Elias

Die beiden Siegerteams (SMS Nenzing und SMS Rankweil-West) dürfen Vorarlberg bei den Cross-Country-Bundesmeisterschaften vertreten, die vom 4. bis 6. November in Innsbruck im Gelände der Berg-Isel-Schanze stattfindet.

Viel Glück!

 WEITERE Bilder und Berichte von Schulsport Vorarlberg!

Bild von "Schulsport-Vorarlberg"
Bild von "Schulsport-Vorarlberg"