FIT FÜRS GELD - FINANZFÜHRERSCHEIN

Kochen, Englisch,Mopedfahren usw. kann man lernen. Sparen und Geldausgeben auch! Tatsache ist jedoch: Immer mehr (junge) Menschen lernen bzw. beherrschen den Umgang mit Geld nicht, gewöhnen sich an ein Leben auf Pump und verbauen sich  durch einen unbedachten Umgang mit Geld mancherlei Zukunftsperspektive! Auch der 2b Klasse war es ein Anliegen, sich bereits frühzeitig mit dem Thema Geld auseinander zu setzen und so Erfahrungen und Informationen zu sammeln, wie ein verantwortungsvoller und sicherer Umgang damit möglich ist. Im Rahmen des Vorarlberger Finanzführerscheines absolvierten dabei 9 Mädchen und 8 Knaben das Modul Grundstufe S - bestehend aus einem Workshop (geleitet von Fr. Schwendinger vom IfS - Schuldenberatung) an unserer Schule sowie einem Trainingsprogramm (Warum sparen? Woher kommt das Geld u. wo bleibt es? Taschengeldkonto, Geld ausleihen - die Gefahren dabei,...) Ende September bei der Volksbank Rankweil (geleitet von Kundenberater Hr. Dingler).

Am 15. Oktober kam es dann zur persönlichen Übergabe des Finanzführerscheines durch Fr. Schwendinger! Wir gratulieren!

PS: Das Thema ist zu wichtig, um es nur einmalig abzuhandeln - in der 4. Klasse gibt es eine Fortsetzung: Modul Stufe M